Bürgerverein Köln Poll e. V.

Presseinformation November 2009

Die Mitgliederversammlung des Bürgervereins Köln-Poll e.V. wählte Albert Ackermann zum 2. Vorsitzenden

Auf der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung des Bürgervereins Köln-Poll e. V., am 16.11.2009, wurde auf Grund einer notwendigen Ergänzungswahl zum Vorstand unser Beiratsmitglied Albert Ackermann einstimmig zum 2. Vorsitzenden gewählt. Albert Ackermann ist ein leidenschaftlicher Hobbyhistoriker und der Anleger und Verwalter der Homepage über Poll. Diese Homepage kann über den Link: k-poll.de aufgerufen werden und enthält viele Informationen über unseren Ortsteil Poll.

Ergänzend in den Beirat wurde Peter Berg gewählt. Peter Berg ist der Vorsitzende der Poller Böschräuber und Mitorganisator des "Poller Zochs".

Weitere Themen waren:
Verrichtung der Notdurft, hemmungsloses Wildpinkeln auf dem Poller Marktplatz durch Stadtstreicher. Die Entfernung der Sitzbänke hat keine Abhilfe gebracht.

Das Parkproblem in der Jakob-Kneip-Straße bei Bedienungsverkehr des Pflegeheimes. Das Parkproblem auf der Salmstraße durch den Bezug der Neubauten (42 Familien).

Das Öffnen der Drehbrücke, hier will sich die örtliche SPD und der Bürgerverein weiterhin für die Öffnung einsetzen. Restaurierung des maroden Brunnens auf dem Poller Marktplatz. Gelder hierzu sollten durch Spenden beschafft werden. Am Samstag d. 12.12.2009, 11:00 Uhr, findet auf dem Poller Marktplatz ein Glühweinausschank des Bürgervereins statt. Das Polier Jugendblasorchester wird hierzu Weihnachtsweisen spielen.

Hans-Dieter Heinecke
6. November 2009

© Bürgerverein Köln Poll e. V. || 2014 - 2019 || Zuletzt geändert am 03.01.2019 || Seitenanfang ||